Creative MOVE - Atelier für angewandte Schmuck-Kunst
Creative MOVE - Atelier für angewandte Schmuck-Kunst

Antiklastisches Formen

- Herstellungsschritte -

Das antiklastische Formen oder Schmieden ist eine Sondertechnik in der Schmuckherstellung, welches mit Hilfe von Sinusriegeln und Kunststoffhämmern realisiert wird.

 

Das antiklastische Formen unterscheidet sich durch offene und geschlossene Formen. In der Regel sind es Armreifen (offene Formen) und Ringe (geschlossene Formen), die man mit dieser Technik herstellt. Als Material verwende ich bei meinen Schmuckstücken Silber (935) oder Gold (18 ct). Bei meinen Kreationen sind die Ringe offen; sie könnten durch zusammenlöten an beiden Enden geschlossen werden.

 

Kreationen mit dieser Technik

Aktuelles

Spruch des Tages:

"Freude und Schönheit tanzen immer an jenen Orten, wo Augen sich offen begegnen."

(Andreas Tenzer)

 

Sommer 2018

Frühling- /Sommer-Kollektion 2016

Erde "Erde"
Venus "Venus"
Neptun "Neptun"
Luna "Luna"
Mars "Mars"
Saturn "Saturn"
Pluto "Pluto"
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Monika Venator

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.